asse-cura blog

Wer schreibt hier?

Asse-Cura-"Der Blog" ist ein Service von Marcus Winkelmann .

Impressum
Datenschutz
Sitemap (.xml)


kostenlose Vergleiche


Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Krankenversicherung für Beamte
Krankenversicherung für Studenten
Krankenzusatzversicherung

Vorsorge / Finanzen

Lebensversicherung
Rentenversicherung
Riester-Rente
Fonds
Berufsunfähigkeit
Baufinanzierung
Englische Lebensversicherung
Unfallversicherung
Kostenloses Girokonto
Kreditrechner

Sachversicherung

Wohngebäude
KFZ-Versicherung
Haus und Grundbesitz
Hausrat
Haftpflicht
Tierhalter
Rechtschutz
Firmen und Gewerbe



Blogroll

Suche


RSS Verzeichnis auf rss-nachrichten.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzuf&uumlgen

Rente

Milliardenschwere Wohltaten der Politik belasten gesetzliche Rentenversicherung

Samstag, 16.August 2014

(mpt-14/45960). Abschlagsfreie Rente mit 63, Mütterrente und Korrekturen bei der Erwerbsminderungsrente - die Große Koalition verteilt mit ihren Rentenplänen üppige Geschenke. Von den milliardenschweren Wohltaten werden vor allem diejenigen profitieren, die schon im Ruhestand sind oder in den nächsten Jahren in Rente gehen werden. Die Finanzierung will die Bundesregierung dagegen ausschließlich den Beitragszahlern aufbürden.
Private Vorsorge: […]

Ampelcheck - Verbraucherschutz auf Dummenfang?

Mittwoch, 23.September 2009

Lustig, lustig, was sich so manch eine Verbraucherzentrale ausdenkt, um im Gespräch zu bleiben. So hat die Verbraucherzentrale Hamburg ein Heftchen mit dem Titel “Ampelcheck Geldanlage” herausgebracht und darin die verschiedensten Anlageformen mit den Ampelfarben Grün, Gelb und Rot versehen. Mit den Farben soll dem Leser deutlich gemacht werden, welche Anlage eine “Gefahr ist”, welche […]

Altersvorsorge auf Schwedisch…

Mittwoch, 22.Juli 2009

Genaugenommen weiß ich nicht, was Altersvorsorge auf Schwedisch heißt. Ich weiß abger wie es funktioniert…
War “Altersvorsorge” eigentlich schon mal Wort (besser Un-Wort) des Jahres? Auch das weiß ich nicht. Aber ehrlich: Ich kann dieses Wort nicht mehr hören. Es vergeht doch kein Tag, an dem in diesem unserem Lande das Wort nicht überstrapaziert wird. In […]

Zeitwertkonten - Wo ist der Haken?

Donnerstag, 9.Juli 2009

Wo ist der Haken bei Zeitwertkonten? Ich grübele zur Zeit wirklich darüber. Im Augenblick sehe ich nur jedemenge Vorteile. Aber warum wird dann so wenig damit gearbeitet?
Vorab erstmal für Alle, die noch nicht so in der Materie stecken: Zeitwertkonten sind Arbeitszeitkonten, die den hauptsächlichen Zweck - die Verkürzung der Lebensarbeitszeit - erfüllen sollen. Darüber […]

Versorgung der Gesellschafter-Geschäftsführer

Donnerstag, 20.November 2008

Gesellschafter-Geschäftsführer haben oftmals keine oder nur sehr geringe Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Eigene Vorsorge ist hier also dringend notwendig!
Viele der Betroffenen regeln ihre Versorgung über eine Direktzusage mit Rückdeckungsversicherung. Grundsätzlich ein guter und gangbarer Weg. Doch oftmals wird auch etwas ganz Wichtiges einfach vergessen. Solche Verträge enthalten in vielen Fällen eine Regelung im Falle […]

Shoppen für die Rente

Donnerstag, 20.März 2008

Ein schöner Gedanke: Man kauft ein und tut auch gleich noch etwas für seine Rente. Dies dachten sich wohl auch die Rheinland Lebensversicherung, die Ontos Lebensversicherung und die Arag Lebensversicherung undn kreierten das Produkt “Deutschlandrente“. Der Clou: Neben dem Sparbeitrag fließen auch Gutschriften aus Kreditkartenkäufen und Bonuszahlungen von Partnershops mit in die Ansparung.
Ob sich diese […]

Das unterschätzte Risiko…

Dienstag, 15.Januar 2008

… ist die Berufsunfähigkeit.
Fast jeden vierten Arbeitnehmer trifft es vor der Altersrente. Und oftmal sind es nicht die schweren Krankheiten oder gar Unfälle, sondern die kleinen ‘Zipperlein’ die eine große Wirkung erzielen. Und die Folgen einer Berufsunfähigkeit sind eklatant: Die Einnahmen fallen weg und die laufenden Kosten für Lebenshaltung, Kredit- oder Mietzahlungen und KFZ-Kosten bleiben […]

Riester-Rente eine Fehlinvestition?

Donnerstag, 10.Januar 2008

Wenn es dumm läuft, haben Riester-Sparer keinen Cent mehr in der Tasche. So berichtet heute das ARD-Magazin ‘Monitor’.
Grundlage dieser Darstellung ist folgender Gedankengang: Wer in Zukunft zuwenig Rente bekommt, erhält vom Sozialamt staatliche Hilfe. Die durch die eigenen Beiträge angesparte Riester-Rente wird jedoch nicht zusätzlich ausgezahlt, sondern auf die staatlichen Zuschüsse angerechnet. Ergo: Nur […]

Rürup-Rente - Das unbekannte Wesen

Donnerstag, 3.Januar 2008

Die Rürup- oder auch Basis-Rente pflegt weiterhin ein Nischendasein, obwohl sie für die richtigen Kunden wertvolle Vorteile darstellt. Das Problem: Die meisten Betroffenen kennen diese Vorteile garnicht. Hier liegt noch viel Arbeit und einiges an Einkommenspotential für die Vermittler herum.
Da diese Form der Altersvorsorge hauptsächlich für Selbständige interessant ist und diese Kundengruppe für die Vermittler […]