asse-cura blog

Wer schreibt hier?

Asse-Cura-"Der Blog" ist ein Service von Marcus Winkelmann .

Impressum
Datenschutz
Sitemap (.xml)


kostenlose Vergleiche


Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Krankenversicherung für Beamte
Krankenversicherung für Studenten
Krankenzusatzversicherung

Vorsorge / Finanzen

Lebensversicherung
Rentenversicherung
Riester-Rente
Fonds
Berufsunfähigkeit
Baufinanzierung
Englische Lebensversicherung
Unfallversicherung
Kostenloses Girokonto
Kreditrechner

Sachversicherung

Wohngebäude
KFZ-Versicherung
Haus und Grundbesitz
Hausrat
Haftpflicht
Tierhalter
Rechtschutz
Firmen und Gewerbe



Blogroll

Suche


RSS Verzeichnis auf rss-nachrichten.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzuf&uumlgen

Archive von Juni 2009

Verzicht des Kunden

Montag, 29.Juni 2009

Ein Kunde darf auch verzichten? In meinen Augen nichts Neues, jedoch so wichtig, daß der Gesetzgeber das extra regeln musste.
Das ich kein Freund, der wahnsinnigen Dokumentationsregeln bin, hat der aufmerksame Leser schon mitbekommen. Aber, wie die Überschrift schon vermuten lässt, hat der Kunde auch die Möglichkeit auf die Dokumentationen nach §§ 42b, c und d […]

Drucksachen und mehr

Dienstag, 23.Juni 2009

[Trigami-Anzeige]
Auf der Suche nach einem neuen Anbieter für meine verschiedenen Drucksachen, bin ich - über Umwege - auf die Firma logiprint.com gestossen. Eine optisch sehr aufgeräumte Internetseite und das umfangreiche Angebot haben mich sofort angesprochen.
Also habe ich mich direkt mal an die Bestellung von neuen Visitenkarten gesetzt. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten, findet man sich schnell […]

Autoversicherung nur noch mit sauberer Schufa?

Montag, 22.Juni 2009

Telefonrechnung nicht bezahlt? Dann wundern Sie sich nicht, wenn Sie demnächst keine Versicherung für Ihr Auto mehr bekommen…
Die ersten Versicherer beginnen im Rahmen des Risikomanagements regelmäßig Bonitätsauskünfte über ihre potentiellen Kunden, im Bereich des Privatgeschäfts, einzuholen. Je nach Ergebnis dieser Prüfung kommt es zur Komplettablehnung des Antrags oder eine Policierung wird nur mit bestimmten Einschränkungen […]

Maklerpools - Sinn oder Unsinn?

Montag, 22.Juni 2009

Aufgrund der vielfältigen Aufgaben wird es für die Einzelkämpfer unter den Maklern immer schwerer. Um allen rechtlichen Belangen - und insbesondere den Belangen des Kunden - gerecht zu werden, sind umfangreiche Softwareprogramme, viele unproduktive Arbeitsstunden und jede Menge Papier notwendig. Für einzelne Versicherungsabschlüsse müssen sogar manchmal bis zu 100 (!) Seiten Papier an den Kunden […]