Navigation

Partner

Sponsoren



Lebensversicherungen



Die Lebensversicherung ist schon immer ein wichtiger Baustein der Alters- und Hinterbliebenenversorgung gewesen. Gerade heute kommt der Lebensversicherung eine besondere Bedeutung zu. Das gesetzliche Sozialsystem steht auf wackeligen Füßen und das bedeutet, daß jeder seine Altersversorgung selbst in die Hand nehmen muß.
In der Lebensversicherung unterteilen wir in drei wichtige Bereiche: Die Kapitallebensversicherung, die private Rentenversicherung und die Risikolebensversicherung.

    Die Kapitallebensversicherung


    Die Kapitallebensversicherung ist heute sicherlich die bekannteste und am weitesten verbreitetste Variante der Lebensversicherung. Sie bildet die Verknüpfung von Altersvorsorge und Hinterbliebenenschutz.

    Die private Rentenversicherung


    Die private Rentenversicherung ist ausschließlich auf die Altersvorsorge ausgerichtet. Sie hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Immer interessantere Teilbereiche sind hier die Riesterrente und die Rüruprente (auch Basisrente genannt).

    Die Risikolebensversicherung


    Die Risikolebensversicherung bietet Ihnen einen hohen Todesfallschutz zu absolut niedrigen Preisen. Wer sein Hauptaugenmerk auf die Hinterbliebenenversorgung richtet, kommt kaum um die Risikolebensversicherung herum.

Der Lebensversicherung mit all ihren Varianten wie fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen, Riester-Rente, Rürup-Rente oder Basisrente und natürlich auch den renditeträchtigen englischen Lebensversicherungen kommt eine immer größere Bedeutung zu.
Zögern Sie deshalb nicht und fordern Sie unseren Vergleich an.

Impressum / Disclaimer
www.gundelach-partner.de -- www.mietbetrug.de